Produktmenü öffnen

Materialseilbahnen mit/ohne Werksverkehr

Materialseilbahnen mit oder ohne Werksverkehr zur Versorgung von Berg- und Jagdhütten, Almen und andere entlegene Örtlichkeiten ohne Wegeanschluss

Je nach Anforderung, Geländeprofil und Budget bieten wir Ihnen individuell auf Ihr Projekt abgestimmte Lösungen. Dabei übernehmen wir für Sie von der Projektplanung über die Produktion bis hin zur Montage und dem Service jeden erforderlichen Schritt.

Ob klassische Materialseilbahn zum Transport von Gütern mit einer Nutzlast von bis zu 2.000 Kg, oder als Materialseilbahn mit eingeschränktem Personentransport: Die durchdachte Systembauweise ermöglicht einen flexiblen und schnellen Aufbau Ihrer Anlage. Eine kosteneffiziente Umsetzung, leichte Bedienbarkeit, Leistungsfähigkeit bei niedrigem Energieverbrauch und modernster Sicherheitstechnik stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die hohe Betriebssicherheit bei jedem Wetter.

Alle Anlagen werden entsprechend der gültigen Standards für Materialseilbahnen gebaut, insbesondere:

  • OITAF Heft 11 (Empfehlungen für den Bau von nicht öffentlichen Seilbahnen für den Transport von Personen und Gütern.)
  • 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie)
  • EN60204 (Sicherheit von Maschinen – elektrische Ausrüstung)
 

 

Fact Box:

Länge: je nach Anforderung (die bislang längste von Bruckschlögl errichtete Materialseilbahn zum Albert-Appel-Haus hat eine Länge von ca. 6.500m)

Steigung: bis 130% (52,5o)

Nutzlast: bis 2.000kg (Materialseilbahn) / bis 500kg / 4 Personen (beschränkter Personentransport)

Geschwindigkeit: bis 2,5m/s stufenlos einstellbar (höhere Geschwindigkeiten auf Anfrage)

Antrieb: Elektroantrieb (optional mit Aggregat)

Bedienung: Automatikbetrieb

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe