Materialseilbahn Goiserererhütte

Tausch der Antriebsstation

          Arbeiten Goisererhütte

  • Antriebseinheit wurde speziell für die Bergstationshütte und die bestehende Abspannung geplant
  • Die Herausforderung war die geringe Tragseilhöhe der Bestandanlage
  • Antriebseinheit mit Getriebebremsmotor. Die Ansteuerung erfolgt mittels Frequenzumrichter. Die Geschwindigkeit ist variabel einstellbar. 
  • Die Anlage wird mit einem Aggregat betrieben und zusätzlich zu Steuerung der Seilbahn wurde die Pumpe der Wasserversorgung der Hütte in der Schaltanlage integriert.
  • Durch die Erweiterung der Hütte 2013 wurde eine Einhausung des Tragseils notwendig diese Einhausung konnte von uns gemäß Vorgaben des Brandsachverständigen gemacht werden
  • Beim Umbau der Hütte wurde der Tragseilschuh bestehende beschädigt – wir konnten kurzfristig einen neuen fertigen

2015-06

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe